Holzarten und Oberflächenanderes Holz

Europäische Kernbuche

Kernbuche lackiert
Kernbuche lackiert
Kernbuche geölt
Kernbuche geölt

Besonderes Merkmal der Kernbuche sind vor allem ihre unterschiedlichen Verfärbungen des Kernholzes, die von rötlich bis bräunlich in unterschiedlichen Anteilen und Maserungen aufleben. Diese geben zusammen mit teilweise auftretenden kleineren Ästchen eine einmalige Ausstrahlung.

Farbtöne/Oberflächen

Ton 156 (Preisgruppe 1) – natur lackiert
Ton 158 (Preisgruppe 1) – natur geölt

Europäische Buche

Buche natur lackiert
Buche natur lackiert
Buche geölt
Buche geölt

Die Buche wird in leicht gedämpfter Ausführung verarbeitet, das gibt ihr den leicht rötlichen, warmen Farbton. Vereinzelte kleine Ästchen und leichte Farbunterschiede bringen aber auch bei der sonst recht schlichten Maserung eine natürliche und einmalige Ausstrahlung des Massivholzes.

Farbtöne/Oberflächen

Ton 150 (Preisgruppe 1) – natur lackiert
Ton 151 (Preisgruppe 1) – natur geölt

Europäische Wildeiche

Wildeiche geölt, lebhaft
Wildeiche geölt, lebhaft
Wildeiche natur geölt
Wildeiche natur geölt
Wildeiche natur geölt, Zinnfüllung
Wildeiche natur geölt, Zinnfüllung
Wildeiche natur geölt
Wildeiche natur geölt
Wildeiche bianco geölt
Wildeiche bianco geölt
Wildeiche natur lackiert
Wildeiche natur lackiert
Wildeiche gebürstet und weiß gekälkt
Wildeiche gebürstet und weiß gekälkt
Wildeiche weiß geölt
Wildeiche weiß geölt
Wildeiche platingrau geölt
Wildeiche platingrau geölt
Wildeiche blaugrau gebeizt und lackiert
Wildeiche blaugrau gebeizt und lackiert
Wildeiche weiß lasiert auf Schelllackbasis
Wildeiche weiß lasiert auf Schelllackbasis
Eiche wengeton gebeizt und lackiert
Eiche wengeton gebeizt und lackiert
Wildeiche smoke gebeizt, matt stumpf lackiert
Wildeiche smoke gebeizt, matt stumpf lackiert
Wildeiche Roheffekt lackiert
Wildeiche Roheffekt lackiert

Unterschiedlich viele und große Äste, Risse, Verfärbungen und Maserungen bringen eine natürliche, einmalige Ausstrahlung. Die größeren Äste und Risse füllen wir mit einem zähen, halbtransparenten Spezialwachs, auf Wunsch auch mit Zinn. Wildeiche besitzt ein besonders individuelles, urwüchsiges Erscheinungsbild.

Farbtöne/Oberflächen

Ton 31 (Preisgruppe 1) – natur geölt
Ton 38 (Preisgruppe 1) – bianco geölt
Ton 45 (Preisgruppe 1) – natur lackiert
Ton 35 (Preisgruppe 2) – gebürstet und weiß gekälkt
Ton 41 (Preisgruppe 2) – weiß geölt
Ton 46 (Preisgruppe 2) – platingrau geölt
Ton 49 (Preisgruppe 2) – blaugrau gebeizt und lackiert
Ton 100 (Preisgruppe 2) – weiß lasiert (auf Schellack-Basis)
Ton 110 (Preisgruppe 2) – Wengeton gebeizt und lackiert
Ton 115 (Preisgruppe 2) – smoke gebeizt und stumpf matt lackiert
Ton 141 (Preisgruppe 2) – Roheffekt lackiert

Europäische Eiche

Eiche natur geölt
Eiche natur geölt
Eiche bianco geölt
Eiche bianco geölt
Eiche natur lackiert
Eiche natur lackiert
Eiche gebürstet und gekälkt
Eiche gebürstet und gekälkt
Eiche weiß geölt
Eiche weiß geölt
Eiche platingrau geölt
Eiche platingrau geölt
Eiche blaugrau gebeizt und lackiert
Eiche blaugrau gebeizt und lackiert
Eiche weiß lasiert auf Schelllackbasis
Eiche weiß lasiert auf Schelllackbasis
Eiche wengeton gebeizt und lackiert
Eiche wengeton gebeizt und lackiert
Eiche smoke gebeizt, matt stumpf lackiert
Eiche smoke gebeizt, matt stumpf lackiert
Eiche Roheffekt lackiert
Eiche Roheffekt lackiert

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unterschiedlich viele und kleinere Ästchen und Maserungen bringen eine natürliche, einmalige Ausstrahlung. Das Erscheinungsbild ist eichetypisch, aber nicht so urwüchsig wie das der Wildeiche.

Farbtöne/Oberflächen

Ton 31 (Preisgruppe 1) – natur geölt
Ton 38 (Preisgruppe 1) – bianco geölt
Ton 45 (Preisgruppe 1) – natur lackiert
Ton 35 (Preisgruppe 2) – gebürstet und weiß gekälkt
Ton 41 (Preisgruppe 2) – weiß geölt
Ton 46 (Preisgruppe 2) – platingrau geölt
Ton 49 (Preisgruppe 2) – blaugrau gebeizt und lackiert
Ton 100 (Preisgruppe 2) – weiß lasiert (auf Schellack-Basis)
Ton 110 (Preisgruppe 2) – Wengeton gebeizt und lackiert
Ton 115 (Preisgruppe 2) – smoke gebeizt und stumpf matt lackiert
Ton 141 (Preisgruppe 2) – Roheffekt lackiert

Rüster (Europäische Ulme)

Rüster natur lackiert
Rüster natur lackiert
Rüster natur geölt
Rüster (Ulme) natur geölt

Rüster nennt man das Holz der europäischen Ulme. Dunkleres, unterschiedlich verfärbtes Kernholz unterscheidet sich deutlich vom helleren Splintholz. Zusammen mit der Maserung und unterschiedlichen Ästchen ergibt sich ein schönes, lebhaftes und warmes Erscheinungsbild mit natürlicher Ausstrahlung.

Farbtöne/Oberflächen

Ton 191 (Preisgruppe 1) – natur geölt

Amerikanischer Kirschbaum

Amerikanischer Kirschbaum geölt
Amerikanischer Kirschbaum geölt
Kirsche cognacton gebeizt und lackiert
Kirsche cognacton gebeizt und lackiert

Unterschiedlich viele und kleinere Ästchen und Maserungen. Ein feines Holz mit einer edlen, aber natürlichen Ausstrahlung und einem warmen, leicht rötlichen Farbton.

Farbtöne/Oberflächen

Ton 11 (Preisgruppe 1) – natur geölt
Ton 25 (Preisgruppe 1) – natur lackiert
Ton 22 (Preisgruppe 2) – Cognacton gebeizt und lackiert

Amerikanische Wildnuss

Wildnuss natur lackiert
Wildnuss natur lackiert
Wildnuss natur geölt
Wildnuss natur geölt

Nussbaumholz mit zum Teil starker Maserung, größeren Ästen, Rissen und Wirbeln sowie stärkeren Farbeinläufen. Wildnuss besitzt dadurch ein besonders individuelles, urwüchsiges Erscheinungsbild mit sehr natürlicher Ausstrahlung. Die größeren Äste und Risse füllen wir mit einem zähen, halbtransparenten Spezialwachs, auf Wunsch auch mit Zinn.

Farbtöne/Oberflächen

Ton 170 (Preisgruppe 1) – natur lackiert
Ton 171 (Preisgruppe 1) – natur geölt

Amerikanischer Nussbaum

Nussbaum natur lackiert
Nussbaum natur lackiert
Nussbaum Natur geölt
Nussbaum Natur geölt

Unterschiedlich viele und kleinere Ästchen, Maserungen und Farbtöne sowie helleres Splintholz sorgen für ein lebendiges Erscheinungsbild, das nicht ganz so urwüchsig wie das der Wildnuss ist.

Farbtöne/Oberflächen

Ton 170 (Preisgruppe 1) – natur lackiert
Ton 171 (Preisgruppe 1) – natur geölt